schwerpunkte

werdegang

faq

kontakt

links

impressum

 

 

 

Allgemeines

Im alten China wurden Ärzte nicht bezahlt, wenn sie Kranke behandelten, sondern solange die Patienten gesund waren. Auch für Rechtsanwälte wäre diese Idee faszinierend.

Meistens werden Rechtsanwälte dafür bezahlt, dass sie sich streiten. Nur selten hat man schon im Vorfeld die Möglichkeit, Vereinbarungen oder Geschäftsbedingungen so auszuarbeiten, dass künftiger Streit vermieden werden kann.

Daher wünscht man als Rechtsanwalt seinen Mandanten eigentlich, dass sie einen nicht brauchen. Dies ist aber nicht realistisch in einer Zeit, in der es immer stärkere Reglementierungen gibt und im Prinzip alle Lebensbereiche von gesetzlichen Regelungen betroffen sind.

Deshalb ist es gut, im Falle des Falles zu wissen, wen man anrufen, wen man fragen, an wen man sich wenden kann, wer sich für einen streitet. Dann ist es wichtig, einen Anwalt seines Vertrauens zu haben.